Skaphozephalie

Skaphozephalie ist eine Schädeldeformität, die aus einem schmalen, hohen und verlängerten Kopf besteht , der durch eine Querabflachung und Verlängerung in anterior-posteriorer Richtung entsteht.

Sie tritt häufiger bei Früh- und Ex-Frühgeborenen auf.

Auch Kinder, die mit flachem Kopf und auf der Seite schlafen (temporo-parietale Region), sind davon betroffen.

Die Skaphozephalie kann lediglich lagebedingt oder das Ergebnis einer Kraniosynostose aufgrund einer vorzeitigen Fusion der Sagittalnaht des Schädels sein, in diesem Fall ist eine Operation die effektivste Lösung.

Folgende Merkmale sind charakteristisch für die Skaphozephalie :

Kopfform mit Skaphozephalie

Blick von oben

  • Der Kopf ist lang und schmal

Kopfform mit Skaphozephalie

Profil Visum

  • Der Kopf ist vorne länger als hinten.

Kopfform mit Skaphozephalie

Vorderansicht

  • Der Kopf ist lang und schmal
  • Die Stirn ist länglich

Kopfform mit Skaphozephalie

Ansicht von unten

  • der Kopf ist schmal
  • Die Stirn ist quadratisch

Sie sind nicht sicher, ob Ihr Baby Skaphozephalie hat?

Wenn Sie mehr wissen möchten über wie Sie feststellen können, ob Ihr Baby eine Skaphozephalie oder eine andere Schädeldeformität hat
Dieser Leitfaden kann Ihnen helfen, die wichtigsten Merkmale der wichtigsten Schädeldeformitäten zu erkennen.

Frühgeborene leiden aufgrund der relativen Makrozephalie, die sie aufweisen, und des fehlenden Tonus in der Halsmuskulatur eher an Skaphozephalie

Behandlung von Skaphozephalie

Wenn Ihr Baby zwischen 4 und 18 Monaten alt ist, ist die beste Behandlung für Skaphozephalie ein dynamisches Kopfband (Schädelorthese).

Die Behandlung besteht in der Verwendung eines maßgefertigten orthopädischen Helms, um das Wachstum des Kopfes zu nutzen und so die Deformität zu korrigieren.

  • der Rumpf übt einen Druck auf die hervorstehenden vorderen und hinteren Bereiche aus
  • so dass der Kopf durch die unbehinderten Seitenteile frei wächst

Die Behandlung erfordert eine Reihe regelmäßiger Besuche beim Facharzt, der je nach Wachstum des Schädels Änderungen am Helm vornimmt.

Diese Behandlung ist möglich, da die Fontanellen in den ersten 2 Lebensjahren mehr oder weniger offen sind. Fontanellen des Schädels sind in den ersten 2 Lebensjahren mehr oder weniger offen, so dass die verlorene Form wiederhergestellt werden kann.

Orthopädischer Helm für Scaphocephaly DOC Band@
DOC Band® Skaphozephalie Orthopädische Kopfbandage

Der Schädelindex von Babys, die von dieser Schädelverformung betroffen sind, liegt normalerweise unter 70 und in schweren Fällen unter 60. Sie weisen normalerweise das gleiche neurologische Evolutionsproblem auf wie Frühgeborene.

Fälle von Skaphozephalie aufgrund einer frühen Fusion der Sagittalnaht des Schädels, die in der Regel mit einer kompensatorischen frontalen und okzipitalen Vorwölbung einhergeht und sich im Laufe der Zeit nicht bessert, erfordern chirurgischer Eingriffwenn möglich vor dem 6 Lebensmonat.

DOC Band® ist ein dynamisches kraniales orthopädisches Band, das 1986 auf dem internationalen Markt eingeführt wurde und seither über 300.000 Fälle von Plagiozephalie und andere Schädeldeformationen, wie  Skaphozephalie und Brachyzephalie

.

Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung ist Dr. Pinyot’s Ärzteteam hat mehr als 4.000 Fälle von Schädeldeformitäten behandelt.

Ergebnisse der Skaphozephalie-Behandlung

Diese Bilder zeigen die Ergebnisse der Behandlung von Skaphozephalie mit dem DOC Band®.

Skaphozephalie baby
Vor und nach der DOC Band®-Behandlung
Baby mit Skaphozephalie
Vor und nach 2 Monaten DOC Band®-Behandlung - 3 Monate alt

Ursachen

Entdecken Sie die Hauptursachen für Skaphozephalie

Diagnose

Ein Experte oder die Eltern können die Diagnose stellen

Verhütung

Wie kann man das Baby einschläfern, damit es keine Skaphozephalie hat?