Häufig gestellte Fragen zum DOC BAND® Orthopädischen Helm

Die durchschnittliche Behandlungsdauer von Plagiozephalie oder anderen Schädelmissbildungen bei Babys beträgt 4 Monate für Babys im Alter zwischen 5 Wochen und 6 Monaten.

Bei Säuglingen im Alter zwischen 3 und 6 Monaten dauert die Behandlung in der Regel zwischen 5 und 12 Wochen.

Mit DOC Band® können wir Patienten bis zum Alter von 2 Jahren behandeln. Obwohl die maximalen Vorteile des dynamischen orthopädischen Bandes zwischen 6 und 12 Monaten erzielt werden.

Bei der Korrektur von Schädeldeformitäten bei Babys geht es nicht nur darum, den Kopf abzurunden. Es beugt den Problemen vor, die diese normalerweise in der weiteren Entwicklung des Kindes verursachen.

DOC Band® hat in wissenschaftlichen Artikeln gezeigt, dass es die anthropometrischen Proportionen des Kopfes respektiert, das natürliche Wachstum nicht beeinträchtigt, seine Ergebnisse im Laufe der Zeit erhalten bleiben und keine funktionellen Veränderungen hervorrufen.

Das dynamische orthopädische Band DOC Band® ist bequem und leicht, Patienten passen sich vom ersten Tag an an.

Die Inzidenz von Hautproblemen beträgt weniger als 5 %.

Seit 1986. Wir haben weltweit mehr als 175.000 Babys erfolgreich behandelt, die von Plagiozephalie, Brachyzephalie, Skaphozephalie und anderen Schädelmissbildungen betroffen waren.

Bei Babys, die das DOC-Band 23 Stunden am Tag tragen:

  • Babys< 5 Monate: Veränderungen können in der ersten Woche sichtbar sein.
  • Babys< 12 Monate: Veränderungen können in den ersten 2 Wochen sichtbar sein.
  • Babys< 24 Monate: Veränderungen können in den ersten 2-3 Wochen sichtbar sein.
Antworten über Plagiozephalie
DOC Band® Orthopädischer Helm